Das Team, das dir hilft, smarter zu arbeiten

HEADDER_ABOUTUS_EN
HEADDER_ABOUTUS_EN

Wir machen den Um­gang mit mobilen End­geräten ein­fach und nachhaltig

Mobiles Arbeiten produktiv und nutzungs­freundlich machen – das ist unser Auf­trag. Wir sind dein ver­längerter Schreib­tisch für Smart­phones, Tab­lets und Lap­tops. Wir haben die Nutzer*innen deiner Organisation im Fokus – und bieten deshalb einen Service, der effizient ist, sich aber trotzdem menschlich anfühlt.

Willkommen im Service-Upgrade für deine mobilen Endgeräte.

Kreislaufwirtschaft

Nachhaltigere Nutzung von Mobilgeräten

Mobile Endgeräte sind hoch­­effiziente Arbeits­­mittel. Aber ihre Nutzung hat auch Aus­­wir­k­ungen auf die Umwelt. Bei Ever­phone haben wir das Kon­zept der Kreis­­lauf­­wirt­­schaft ver­­inner­­licht und auf unseren Smartphone- und Tablet-Service an­­ge­­wendet. Das bedeutet: Ins­gesamt werden weniger Geräte ver­wendet. Die dafür aber länger.
un-global-compact_badge
planetly.badge_carbonneutralplus-blue

Lifecycle-Management2

Unser Ziel: jedem Endgerät die Chance auf ein zweites Leben zu geben. Oder ein drittes.

Karriere

Mach mit: Hilf uns dabei, die Arbeitswelt smarter zu machen

Werde Teil eines rasant wachsenden Teams und einer echten Vision! Hilf uns dabei, die Nutzung von Firmen-Smartphones und -Tablets zu revolutionieren.

Wenn du Ver­ant­wortung über­nehmen und Dinge vor­an­bringen willst, bist du bei uns richtig. Wir unter­stützen dich mit jeder Menge Frei­raum, ehrlichem Feed­back – und superfluffigen Pancakes.

Unsere Werte

Das Team

We are Everphone

Bei Everphone ist echte Zusammenarbeit gefragt. Um uns auf Kundinnen und Kunden konzentrieren zu können, brauchen wir einfache und klare Prozesse. Erfahre, was uns antreibt und wie wir in Berlin, München und Miami am Smartphone der Zukunft arbeiten.

Verbindung halten

Abonniere unseren Newsletter für Neuigkeiten zu mobilem Arbeiten und mobilen Endgeräten.

Investoren

Everphone sammelt 200 Millionen US-Dollar ein

Everphone hat im Rahmen einer Series-C-Finanzierungsrunde rund 177 Millionen Euro (200 Mio. US-Dollar) eingesammelt. Angeführt wird die Runde von Cadence Growth Capital. Weitere Investoren, darunter die Deutsche Telekom, Signals Venture aus Berlin sowie der US-VC Alleycorp gehen in der Runde als Bestandsinvestoren mit.