Aufzeichnung des Webinars „Mobil in die Zukunft“
19.12.2023
19.12.2023
Autor*in: Laura Kruse
Inhaltsverzeichnis

Thema

Ohne Handy und ohne Auto ist man heutzutage aufgeschmissen. Doch beide haben bekannterweise auch negative Auswirkungen auf die Umwelt. Was sind nachhaltigere Ansätze für die Nutzung dieser Technik? Und wie bewegen wir uns mehr in Richtung „nutzen statt besitzen“?

Webinar

Darum ging es am 30. November 2023 in dem Webinar „Mobil in die Zukunft: nachhaltige Lösungen durch Car Subscription & Device-as-a-Service“ von Everphone und FINN. 

Für 45 Minuten tauschten sich Everphones Nicole Daschner, Sustainability Manager, Christin Wehrstedt, VP Operating Model & Partner DACH, sowie FINNs Barbara Schmoll, VP Auto Bank Relations & FINN as a Service, Julia Hanselmann, Senior Growth & Retention Manager, und das Online-Publikum zum Thema aus.

Webinar von Everphone und FINN: Mobil in die Zukunft

FINN ist ein 2019 in München gegründetes Auto-Abo-Unternehmen, bei dem es schnell verfügbare, flexible Auto-Abos diverser Automarken gibt.

Everphone wurde 2016 gegründet und hat sich als Pionier des Device-as-a-Service, also der Vermietung von Firmendevices inkl. Rundum-Service, einen Namen gemacht.

Aufzeichnung

Hier kannst du dir die Aufzeichnung des Webinars ansehen:

Kostenloses Paper:
Nachhaltigkeit bei Mobilgeräten

Unser Report bietet dir umfassend Zahlen, Fakten und Perspektiven auf die Nachhaltigkeit mobiler Endgeräte.

Bleib' in Verbindung

Abonniere unseren Newsletter für Neuigkeiten zu mobilem Arbeiten und mobilen Endgeräten.
„Wir sind die Umstürzler in einer 40 Jahre alten Branche“ – Falk Sonnenschmidt, CRO bei Everphone
Everphone unterzeichnet Charta der Vielfalt
NIS-2: BSI soll in Zukunft Geschäftsführungen entmachten können

Unsere meistgelesenen Artikel

Bring your own Device 2022 – ein Modell mit Zukunft?

Everphone wird offizieller Device-as-a-Service-Partner von Samsung

Everphone – die Gründungsgeschichte

Everphone sammelt 200 Millionen Dollar in Series C ein

Nachhaltige Handys: Fairphone 3+ jetzt als Firmenhandy verfügbar

handy mietkauf

Unleasing – die Zukunft im IT-Procurement?