Everphone und Check Point bieten gemeinsam Sicherheitslösung für Mobilgeräte an
28.06.2023
28.06.2023
Autor*in: Robert Nagel
Robert schreibt für Everphone zu sämtlichen Themen rund um Unternehmen, Produkt und Geräte.
Inhaltsverzeichnis

Um der stetig steigenden Bedrohungen für mobile Endgeräte zu begegnen, bietet Everphone in Kooperation mit dem Cybersecurity-Urgestein Check Point zukünftig die Sicherheitslösung „Harmony Mobile“ an. Everphone unterstützt Organisationen dabei nicht nur bei der Lizenzierung, sondern implementiert die Lösung auch.

Mobile Threat Defense: wirksamer Schutz vor mobilen Angriffen

Nutzer*innen mobiler Endgeräte sehen sich einer Vielzahl von Cyber-Attacken ausgesetzt. Während man sich an das tägliche Eintreffen von Fake- und Phishing-Mails bedauerlicherweise bereits gewöhnt hat, werden mobile Nutzer*innen auch über Messenger-Apps wie WhatsApp oder andere Nachrichten mit Schadinhalten angegriffen.

Zero-Click-Exploits

Dazu ist es manchmal nicht einmal notwendig, auf einen maliziösen Link zu klicken: Die sogenannten „Zero-Click-Exploits“ erfordern keinerlei Interaktion. Oft können betroffene Unternehmen daher nicht erkennen, dass ein Device kompromittiert wurde. Dieses wird dann zum Ausspionieren der Nutzer*innen missbraucht. Ziel der Angreifer ist es, Zugang zum Firmennetzwerk zu erlangen, etwa um Daten zu stehlen oder Firmendaten zu verschlüsseln und für die Entschlüsselung Geld zu erpressen.

Everphone und Check Point bieten „Harmony Mobile“ an

Um diesen und anderen Bedrohungen zu begegnen und den Einsatz mobiler Endgeräte in Unternehmen so sicher wie möglich zu machen, tun sich Everphone und Check Point zusammen. Check Point Software Technologies Ltd. ist ein führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen für Unternehmen und Regierungen weltweit.

Check Point meets Everphone:
Felix Mandrella, Mishael Cohen (Check Point), Nick Nidens, Yves Jonczyk (Check Point) (v.l.n.r.)

Harmony Mobile auf Everphone-Geräten

Everphone bietet die Check-Point-Sicherheitslösung „Harmony Mobile“ zukünftig allen Kundenunternehmen an – auch für Geräte, die nicht bei Everphone bezogen wurden.

Harmony Mobile schützt als integraler Bestandteil der Mobile-Threat-Defense Endgeräte zuverlässig über alle Angriffsvektoren (Apps, Netzwerk und Betriebssystem).

Im Harmony-Mobile-Dashboard erhalten Admins eine Übersicht der Mobilgeräte und der Bedrohungslage
(Screenshot: Check Point)

„Unsere Partnerschaft mit Check Point Software Technologies bekräftigt nicht nur Everphones Bekenntnis zu zuverlässiger Cybersicherheit, sondern bereichert auch unser Serviceportfolio. Wir wissen, dass für unsere Kunden die Sicherheit ihrer Firmengeräte oberste Priorität hat. Diese Partnerschaft ermöglicht es Everphone, eine All-in-One-Lösung anzubieten – von der Beschaffung bis zum Austausch, jetzt noch verstärkt durch fortschrittliche Cybersicherheitsmaßnahmen.”

Mehmet Isik, COO bei Everphone

Weitere Infos: https://everphone.com/de/service/check-point-harmony-mobile/

Bleib' in Verbindung

Mit unserem Newsletter bekommst du die neuesten Informationen über mobile Arbeit und mobile Geräte in deinen Posteingang. Abonniere ihn hier und wir halten dich auf dem Laufenden. Du kannst uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen folgen, um weitere Einblicke und Updates zu Everphone zu erhalten.

„Wir sind die Umstürzler in einer 40 Jahre alten Branche“ – Falk Sonnenschmidt, CRO bei Everphone
Everphone unterzeichnet Charta der Vielfalt
NIS-2: BSI soll in Zukunft Geschäftsführungen entmachten können

Unsere meistgelesenen Artikel

Bring your own Device 2022 – ein Modell mit Zukunft?

Everphone – die Gründungsgeschichte

Everphone wird offizieller Device-as-a-Service-Partner von Samsung

Everphone sammelt 200 Millionen Dollar in Series C ein

handy mietkauf

Unleasing – die Zukunft im IT-Procurement?

Nachhaltige Handys: Fairphone 3+ jetzt als Firmenhandy verfügbar