Business-Tarife fürs Handy: passende Optionen für Ihr Unternehmen

In der heutigen Zeit gehört es für die meisten Unternehmen zum Standard, ihre Mitarbeiter mit Diensthandys auszustatten. Die Geräteanschaffung sowie den passenden Business-Tarif für die Handys zu finden, kann eine große Herausforderung darstellen – muss es aber nicht. Wir zeigen Ihnen Ihre Optionen.
Business-Tarife fürs Handy: passende Optionen für Ihr Unternehmen
Business-Tarife fürs Handy: passende Optionen für Ihr Unternehmen
Inhaltsverzeichnis

In der heutigen Zeit gehört es für die meisten Unternehmen zum Standard, ihre Mitarbeiter mit Diensthandys auszustatten. Die Geräteanschaffung sowie den passenden Business-Tarif für die Handys zu finden, kann eine große Herausforderung darstellen – muss es aber nicht. Wir zeigen Ihnen Ihre Optionen.

Welchen Mobilfunk-Business-Tarif brauche ich in der Firma?

Wenn Sie sich im Internet umschauen, werden Sie schnell feststellen, dass es zahlreiche verschiedene Optionen an Business-Handytarifen gibt. Diese unterscheiden sich hinsichtlich verschiedener Aspekte wie

  • Umfang der Datenpakete,
  • Freiminuten,
  • EU-Abdeckung (Roaming) und
  • weiteren Serviceleistungen.

Anforderungen an Business-Mobilfunk identifizieren

Um hierbei die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden, ist es empfehlenswert, sich zunächst über die benötigten Anforderungen klar zu werden: Welche konkreten Ansprüche haben Sie mit Ihrem Unternehmen an den Mobilfunkanbieter?

Business-Tarife-Mobilfunk

Erst wenn Sie dies für sich geklärt haben, können Sie mit einem gezielten Business-Tarifvergleich starten. Folgende Fragen sollten Sie im Vorfeld geklärt haben:

  • Wie viel Flexibilität wünschen Sie hinsichtlich der Vertragslaufzeit? Kommt eine Bindung über 24 oder sogar 48 Monate für Ihr Unternehmen infrage?
  • Werden die Diensthandys in erster Linie zum Telefonieren benutzt oder für Zugang zum Internet? Welcher Umfang wird benötigt?
  • Sind Sie nur innerhalb Deutschlands unterwegs, oder kommt es im Unternehmen häufiger zu Auslandseinsätzen, für die ein gesonderter Tarif erforderlich ist?
  • Wie viele Anforderungsprofile/Nutzergruppen gilt es zu berücksichtigen?
  • Welches Budget haben Sie für die Geräteanschaffung inkl. dem Business-Handy-Tarif?

Wenn Sie diese Fragen für sich beantwortet haben, geht es im nächsten Schritt darum, einen für Ihre Ansprüche zugeschnittenen Business-Handytarif zu finden, der mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis einhergeht.

Sind eure Geschäftskundentarife zu teuer? Wir helfen euch kostenlos bei der Optimierung. Erfahre hier mehr.

Business-Tarife Handy: die besten Optionen in Deutschland

In Deutschland sind es vor allem die drei Mobilfunknetzbetreiber, die spezielle Angebote für Geschäftskunden bieten. Wir stellen Ihnen hier die besten Business-Tarife vor.

Business-Tarife von O2

O2 bzw. Teléfonica gehört neben Vodafone und der Telekom zu den größten Mobilfunkanbietern in Deutschland. Der Netzbetreiber zeichnet sich durch eine breite Flächenabdeckung aus, die 99 Prozent des Landes erreicht. Zudem ist O2 für zuverlässige Dienstleistungen bekannt.

O2 Business Unite, Unlimited und Blue

Neben den Mobilfunktarifen für Privatkunden hat das Unternehmen eine ganze Reihe von O2-Geschäftskundentarifen. Je nach Anforderungen bieten sich verschiedene Tarifgruppen an, die jeweils die einzelnen Tarife bündeln.

Die Tarifgruppen heißen:

  • O2 Business Unite,
  • O2 Business Unlimited und
  • O2 Business Blue.

O2-Business-Blue

Zusätzlich gibt es auch reine Datentarife. Die Datentarife sind für Laptops und Tablets gedacht und enthalten deshalb keine Telefonie-Optionen.

Die große Besonderheit der O2-Business-Tarife liegt in dem hohen Maß an Flexibilität. Je nach individuellen Ansprüchen können verschiedene Datenpools oder Freiminuten-Pools zu den Basis-Paketen dazu gebucht werden.

Damit Sie genau das richtige Angebot für sich zuschneiden können, besteht die Möglichkeit, die Angebote zunächst unverbindlich auszuprobieren. Dabei können Sie so lange justieren, bis Sie die passende Lösung für Ihr Unternehmen gefunden haben.

Flexibel bleibt es mit O2 auch, wenn es darum geht, neue SIM-Karten hinzuzufügen, wenn sich das Team vergrößert. Dies gilt ebenso für das Sperren von Karten, wenn das Unternehmen beispielsweise die Mitarbeiterzahl reduziert.

Geschäftskunden-Tarife von Vodafone

Vodafone ist der Marktführer, wenn es um die Anzahl der aktiven SIM-Karten in Deutschland geht. Mehr als 58 Millionen Nutzer haben sich für diesen Anbieter entschieden. Mit einer Flächenabdeckung von 97 Prozent der Bundesrepublik können Sie mit Vodafone sicher sein, immer gutes Netz zu haben.

Für diesen großen Mobilfunkanbieter hat es oberste Priorität, die Bevölkerung mit schnellem und zuverlässigem Internet zu versorgen. Dies spiegelt sich vor allem darin wieder, dass bereits 99 Prozent der 4G-Haushalte Zugang zu dem Highspeed-Netz 5G haben.

Vodafone ist außerdem für alle Unternehmen interessant, die Ihren Fokus auf Nachhaltigkeit gelegt haben. Der Mobilfunkanbieter gewinnt seinen Strom vollständig aus erneuerbaren Energien und will bis 2025 komplett klimaneutral werden.

Vodafone Red Business Prime

Speziell für Geschäftskunden zugeschnitten bietet Vodafone vier Red-Business-Prime-Tarife an. Diese unterscheiden sich hauptsächlich im verfügbaren Datenvolumen. Gemeinsam haben die vier Business-Tarife für den Mobilfunk, dass sie mit einer europaweiten Flatrate und Highspeed-Internet (5G) kommen.

Vodafone-Business-Tarife - Red Business Prime

Aktuell (Juli 2022) sind folgende Datenpakete inbegriffen:

  • Vodafone Red Business Prime ‚Go“: 6 GB
  • Vodafone Red Business Prime: 25 GB
  • Vodafone Red Business Prime ‚Plus“: 50 GB
  • Vodafone Red Business Prime ‚Unlimited“: unbegrenztes Datenvolumen

Vodafone Smart Business Digital

Zusätzliche zu den ‚Red Business Prime“-Tarifen gibt es noch eine weitere Option: Der ‚Smart Business Digital“-Tarif integriert eine Festnetznummer, 10 GB Datenvolumen (5G) und eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS.

Für international tätige Unternehmen bietet Vodafone verschiedene Zusatzpakete. So gibt es ein Paket, das für die Türkei gilt. Weitere Angebote fokussieren sich auf die USA und Kanada.  Auch weltweite Flatrates sind verfügbar.

Business-Tarife der Deutschen Telekom

Als eines der führenden Unternehmen der Kommunikationsdienstleister bietet die Deutsche Telekom selbstverständlich nicht nur private Mobilfunkverträge an, sondern auch auf Geschäftsanforderungen zugeschnittene Business-Handytarife. Sind Sie mit Ihrem Unternehmen auf schnelles Internet angewiesen, können Sie bei der Deutschen Telekom vom zuverlässigen 5G-Netz profitieren.

Als Geschäftskunde können Sie bei den Business-Tarifen entsprechend Ihrer Anforderungen zwischen Paketen mit unterschiedlich hohem Datenvolumen wählen. Weitere Optionen umfassen Flatrates in alle deutschen Netze, Bundles für Aufenthalte im Ausland und eine kostenlose Multi-SIM-Karte.

5G-Business-Tarife der Telekom

Alle Business-Tarife der Telekom unterstützen den schnellen 5G-Mobilfunk.

Business-Tarife-Mobilfunk-Telekom

Die Tarife gibt es in folgenden Ausführungen (Stand: Juli 2022):

  • Business Mobil S (10 GB),
  • Business Mobil M (20 GB),
  • Business Mobil L (40 GB) sowie
  • Business Mobil XL (unbegrenztes Volumen)

Die Deutsche Telekom überzeugt darüber hinaus mit exzellenten Service-Dienstleistungen. Dazu gehören beispielsweise die Bereitstellung von Ersatzkarten, die Möglichkeit des Rufnummerwechsels und eine integrierte Voicemail für Businesskunden – alles ohne Aufpreis.

‚SIM-only“ als Alternative zu ‚Bundle“-Tarifen mit Smartphone

Grundsätzlich können Sie je nach Angebot und Rahmenvertrag auch subventionierte Hardware (also Smartphones und Tablets) zu den Business-Tarifen hinzubündeln. Entsprechend nennt man diese Angebotspakete auch ‚Bundles“.

Mehr Flexibilität und auch mehr Transparenz haben Sie jedoch, wenn Sie Geräte und Tarife getrennt halten, wozu wir Ihnen grundsätzlich raten. Tarife ohne Gerät nennt man ‚SIM-only-Tarife“.

Wenn Ihnen die gebündelten Mobilfunk-Business-Tarife zu starr sind, Sie sich nicht an langfristige Verträge binden möchten und allgemein mehr Flexibilität wünschen, sollten Sie sich vor allem bei den SIM-only-Optionen umsehen.

Die entsprechende Hardware erhalten Sie von spezialisierten Dienstleistern wie everphone. everphone hilft Ihnen auch gerne bei der Suche nach geeigneten Mobilfunktarifen. Dazu arbeiten wir mit allen drei Mobilfunknetzbetreibern direkt zusammen.

Bei Unternehmen wie everphone können Sie also Handys mieten, auch ohne dass diese an einen Mobilfunkvertrag gekoppelt sind.

SIM-only-Businesstarife: Vorteile

Die sogenannte SIM-only-Option bietet einige Vorteile:

  • Mit SIM-only müssen Sie sich nicht an lange Verträge binden. Die Angebote sind häufig monatlich kündbar.
  • Mit SIM-only können Sie größte Flexibilität genießen, da Upgrades und Änderungen jederzeit vorgenommen werden können.
  • Die SIM-only-Option kann einen finanziellen Vorteil darstellen, da Sie sich von kostspieligen Langzeitverträgen verabschieden können.

All-in-One bei everphone

Wenn Sie nicht nur Geld, sondern auch Ressourcen sparen möchten, was die Geräteanschaffung, das Abschließen von Mobilfunkverträgen und die Verwaltung angeht, könnte everphone Ihnen die perfekte Lösung bieten.

Der grundlegende Unterschied zu herkömmlichen Mobilfunkanbietern beginnt damit, dass Sie die Handys nicht kaufen müssen, sondern leihen können. Die Handys können Sie bequem per Lastschrift mieten. Reparaturen sowie Wechsel von Neugeräten wird dabei von everphone übernommen. Mit den geliehenen Geräten haben Sie dank der SIM-Only-Option bezüglich der Business Handytarife freie Wahl.

Eine Besonderheit bei everphone liegt außerdem in der Verwaltung der Diensthandys. Dank der integrierten Mobile-Device-Management-Software (MDM), die dem Datenschutz auf dem Handy zugute kommt. Selbst wenn das Diensthandy für private und berufliche Zwecke verwendet wird, werden die geschäftlichen Daten separat gespeichert und zuverlässig geschützt.

Wie Sie sehen, können Sie bei everphone das Rundum-Paket erhalten. Von der Anschaffung der Geräte über den passenden Mobilfunk Business-Tarif bis hin zur Datensicherheit sowie Datenschutz werden Sie bei everphone umfassend beraten und betreut.

Everphone

Empfohlene Artikel

9884
Gerätemanagement für Unternehmen

Effizientes Gerätemanagement für Unternehmen

10384

Business-Handys von Samsung – die perfekte Option für Ihre Firmenhandys

9933

Handy mieten per Lastschrift – Tipps für Firmen

10489

Telekom-Business-Tarife: Mobilfunk für Geschäftskunden

10307
Nachhaltige-Handys_Fairphone

Nachhaltige Smartphones: umweltfreundliche Optionen für Unternehmen

9891

Diensthandys und Geräteverwaltung: praktische Optionen für Unternehmen

Verbindung halten

Abonniere unseren Newsletter für Neuigkeiten zu mobilem Arbeiten und mobilen Endgeräten.

Blog-Kategorien

Mobiles Arbeiten

Nachhaltigkeit

Business-Mobilfunktarife

Technologie

Employer Branding

Datensicherheit

Whitepaper

Gain expert knowledge from our whitepapers

Read up on mobile device topics from different perspectives. Learn what device management means for IT, Procurement, or People & Culture.

Report: Mobile Device Sustainability

Whitepaper: Mobile Sicherheit

Whitepaper: Firmenhandys als Benefit