iPad-Pro-Akku tauschen: Kosten und mehr

Dieser Artikel beleuchtet die Vorteile des Austauschs eines iPad-Pro-Akkus gegenüber einem Neukauf. Du erfährst, wie der Wechsel durchgeführt wird und welche Kosten auf dich zukommen. Hier erhältst du auch wertvolle Einblicke in Lösungen für Firmengeräte.
ipad Pro Akku tauschen Kosten
ipad Pro Akku tauschen Kosten
Inhaltsverzeichnis

Es ist ein Tag wie jeder andere. Du willst dein iPad verwenden, doch nach fünf Minuten wird der Bildschirm schwarz. Oder vielleicht ist eine Kollegin oder ein Kollege mit diesem Problem zu dir gekommen und sucht deinen Rat?

Nun kann es dafür verschiedene Gründe geben: Das iPad-Glas ist kaputt, die iPad-Pro-Ladebuchse funktioniert nicht mehr, ein Chip ist beschädigt, …

Doch du hast auf diesen Artikel geklickt. Also hast du sicherlich schon festgestellt, dass das Problem ein kaputter Akku ist. Doch was nun? Kann man einen iPad-Pro-Akku tauschen und was sind die (finanziellen und zeitlichen) Kosten dabei?

Warum Austausch statt Neukauf die richtige Entscheidung ist

Dein iPad Pro hat einen schwachen Akku, so geht das einfach nicht mehr: Also austauschen lassen oder direkt ein neues iPad kaufen? Warte mal! Bevor du dich für ein neues Gerät entscheidest, zieh erstmal den Akkutausch in Betracht.

Es ist nicht nur eine kostengünstigere Option, sondern auch umweltfreundlicher. Ein Akkuwechsel verlängert die Lebensdauer deines iPads und spart Ressourcen, indem du es weiterverwendest. Außerdem behältst du das Gerät, das du bereits kennst und über lange Zeit perfekt für dich eingerichtet hast – und du vermeidest die Einarbeitungszeit in ein neues iPad Pro.

Wenn du dich für den Akkutausch entscheidest, schonst du nicht nur deinen Geldbeutel, sondern tust auch etwas Gutes für unseren Planeten. Ausgemusterte elektronische Geräte vergrößern nur die Menge Elektroschrott, die global immer größer wird und ein echtes Problem darstellt. Jedes Gerät, das wir länger nutzen, macht einen Unterschied! Der Austausch eines iPad-Pro-Akkus ist ein kleiner Schritt, der eine große Wirkung hat. Stell dir vor, wie viele Ressourcen wir sparen würden, wenn mehr Menschen diese Entscheidung träfen!

Zudem bietet der Akkutausch eine großartige Gelegenheit, die Lebensdauer deines Geräts zu verlängern. Ein neuer Akku kann deinem iPad Pro neues Leben einhauchen und es so leistungsfähig wie am ersten Tag machen. Mit einem Austauschakku genießt du wieder die gewohnte Leistung und musst dich doch nicht komplett auf ein neues Device umstellen. 

Auch bei Firmengeräten kannst du viel Geld sparen, wenn du dich für die Reparatur entscheidest. Natürlich kann damit einiger Aufwand verbunden sein. Weiter unten zeigen wir dir eine leichtere Lösung auf.

Wie lässt sich die Nachhaltigkeit eurer Mobilgeräteflotte steigern? Unser Report deckt Hintergründe auf und gibt Handlungsempfehlungen. Klicke hier für den kostenlosen Download.

ipad Pro Akku tauschen Kosten
iPads sind vielseitig nutzbar, auch dank Accessoires wie diesem.

Wie lasse ich einen iPad-Pro-Akku tauschen?

Der erste Schritt zum Austausch des Akkus ist die Entscheidung, ob du es selbst machen möchtest oder einen Profi konsultierst.

Akku selbst austauschen

Für die DIY-Methode gibt es viele Anleitungen online. Aber sei gewarnt: Es erfordert Geschick und die richtigen Werkzeuge. Falls du dich dafür entscheidest, besorge dir ein hochwertiges Ersatzteil und das notwendige Werkzeug.

Doch bei diesem Ansatz gibt es einige Hürden: Da ist zum einen die Komplexität der Reparatur und der Fakt, dass der Zugang zu Originalersatzteilen für gewöhnliche Verbraucher*innen oft begrenzt ist.

Außerdem ist der Austausch nicht risikofrei für dich oder das Gerät. Deswegen kann die DIY-Reparatur auch zum Garantieverlust führen. Geht hier etwas schief, bist du also selbst dafür verantwortlich.

Daher raten wir grundsätzlich vom selbstständigen Austausch ab.

Akku von Profis tauschen lassen

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, ist der Weg zum Fachmann die bessere Wahl. Autorisierte Apple-Service-Provider haben die nötige Erfahrung und verwenden Originalteile. Das ist besonders wichtig für die Langlebigkeit deines iPads.

Für diese Art der Reparatur kannst du direkt bei Apple oder bei einem zertifizierten Dienstleister Termine buchen. Besuche die Apple-Website, um einen Termin zu vereinbaren oder finde einen autorisierten Service in deiner Nähe.

Denk daran, vorab ein Backup deiner Daten zu machen – nur zur Sicherheit. Der Austausch selbst ist meist schnell erledigt, und du wirst über den Fortschritt auf dem Laufenden gehalten.

iPad-Pro-Akku-Tausch: Kosten

Die Kosten für den Tausch eines iPad-Pro-Akkus hängen von einigen Faktoren ab. Spezifisch geht es darum, wie du den Austausch vornimmst.

Zuerst ist da die Frage, ob du den Akku selbst tauschst oder es von einem Profi machen lässt. Beim DIY-Ansatz sind die Kosten in der Regel geringer, da du nur für das Ersatzteil zahlst. Aber vergiss nicht, die Werkzeuge, deine Zeit und potenzielle Risiken zu berücksichtigen.

Akku-Tausch direkt bei Apple

Apple bietet einen festen Preis, der in der Regel etwas höher ist. Aber du erhältst Qualität und Sicherheit. Die Kosten für den Akkutausch bei einem iPad Pro außerhalb der Garantiezeit liegen typischerweise im mittleren dreistelligen Bereich. Diese Gebühr umfasst sowohl das Ersatzteil als auch den Arbeitsaufwand.

Bitte beachte: Wenn dein iPad Pro noch unter die Garantie oder AppleCare+ fällt, ist der Akkutausch jedoch deutlich günstiger oder sogar kostenlos, falls bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Vergiss also nicht, den Garantiestatus zu überprüfen, bevor du eine Entscheidung triffst.

Akku-Tausch beim Drittanbieter

Wenn du einen Drittanbieter in Betracht ziehst, können die Kosten variieren. Manche unabhängigen Reparaturdienste bieten niedrigere Preise als Apple. Aber es ist wichtig, die Qualität der Ersatzteile und die Erfahrung des Dienstleisters zu berücksichtigen.

Achte darauf, Bewertungen zu lesen und die den Service gut zu recherchieren. Denn: Wenn es sich nicht um einen autorisierten Apple-Service-Provider handelt, droht auch hier der Garantieverlust.

In beiden Fällen ist ein Akkutausch immer kostengünstiger als der Kauf eines neuen iPad Pro. Es ist eine Investition, die sich lohnt, um dein Gerät länger in Topform zu halten.

Das gilt natürlich auch für die Geräte deiner Mitarbeiter*innen im Unternehmen.

iPad Pro Akku tauschen Kosten

Firmengeräte: Geht das auch leichter?

Nun ist das Verwalten von Devices und ihre Reparatur, Sicherheit, etc. in Unternehmen erheblich komplizierter. Das iPad Pro darf nicht zu lange weg sein, denn der Mitarbeiter bzw. die Mitarbeiterin muss arbeitsfähig bleiben. Und der Austausch des iPad-Pro-Akkus muss datenschutzkonform geschehen. Diese Überlegungen und mehr binden viel wertvolle Zeit im IT-Team.

Everphone bietet dir deswegen die Option, Firmen-iPads zu mieten (inkl. vieler hilfreicher Services), und deinem Team somit Zeit für andere wichtige Aufgaben im Unternehmen zurückzugeben.

Anstatt in teure Hardware zu investieren, die schnell veraltet oder reparaturbedürftig wird, bekommt ihr Zugang zu den neuesten iPad-Pro-Modellen und seid so immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Wenn doch ein Akku schwach wird oder andere Probleme auftreten, tauscht Everphone das Gerät einfach und schnell aus. Keine langen Wartezeiten für Reparaturen oder komplizierte Austauschprozesse. Du erhältst ein neues Gerät, sodass deine Mitarbeiter*innen ohne Unterbrechung weiterarbeiten können.

Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld, da Produktivitätsverluste minimiert werden. Außerdem entfallen die üblichen Kosten für Wartung und Reparaturen, die bei eigenen Geräten anfallen würden.

Das alte Gerät wird in der Zwischenzeit im Hintergrund repariert und einem weiteren Lebenszyklus zugeführt. Somit werden auch bei diesem Vorgehen keine Ressourcen verschwendet. 

Und bevor der Akku des iPad Pros ausgetauscht wird oder das Device in neue Hände gelangt, werden alle Daten darauf gemäß den Standards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik gelöscht.

Sprich mit unserem Experten-Team für eine kostenlose Beratung und ein unverbindliches Angebot. 

Everphone

Empfohlene Artikel

10160
MDM-Software_Mobile-Device-Management

MDM-Software – mehr Produktivität und Sicherheit für Mobilgeräte

9793
exchange mobile device management

MS Exchange und Mobile-Device-Management: Diensthandys verwalten

9564
BYOA (Bring Your Own App)

Sind BYOD und Datenschutz vereinbar?

10111
Mobile-Device-Management_Android_iOS

Mobile Device Management für Android und iOS

9662
datentrennung firmenhandy

Datentrennung Firmenhandy – Geschäftliches und Privates trennen

10020
2 SIM-Karten

iPhone mit zwei SIM-Karten: Vorteile und Funktionsweise

Bleib' in Verbindung

Abonniere unseren Newsletter für Neuigkeiten zu mobilem Arbeiten und mobilen Endgeräten.

Blog-Kategorien

Mobiles Arbeiten

Nachhaltigkeit

Business-Mobilfunktarife

Technologie

Employer Branding

Datensicherheit

Downloads

Expertenwissen mit unseren Whitepapers

Vertiefte Lektüre zur Mobilgeräteverwaltung aus Sicht von IT, HR und Technischem Einkauf gibt es in unseren Papers. Der Download ist kostenlos.

Report: Mobile Device Sustainability

Whitepaper: Mobile Sicherheit

Whitepaper: Firmenhandys als Benefit