Alt-Handy-Abgabe: Recycle dein Smartphone auf die smarte Weise

Es ist nicht immer ganz klar, was man mit dem alten Handy machen soll, wenn man es nicht mehr nutzt. Oft besteht der Irrglaube, dass eine ordnungsgemäße Entsorgung zeitaufwendig oder sogar mit Kosten verbunden ist, aber das stimmt so nicht! Es geht auch schnell, nachhaltig und vor allem kostenlos. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie du die Abgabe alter Handys einfacher gestalten kannst.
Alt-Handy-Abgabe
Alt-Handy-Abgabe
Inhaltsverzeichnis

Es ist nicht immer ganz klar, was man mit dem alten Handy machen soll, wenn man es nicht mehr nutzt. Oft besteht der Irrglaube, dass eine ordnungsgemäße Entsorgung zeitaufwendig oder sogar mit Kosten verbunden ist, aber das stimmt so nicht! Es geht auch schnell, nachhaltig und vor allem kostenlos. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie du die Abgabe alter Handys einfacher gestalten kannst.

Wie kann man die Rückgabe alter Handys nachhaltig gestalten?

Im Schnitt ersetzen Mobiltelefonbenutzer*innen ihre Geräte alle paar Jahre – je nachdem, was sie so an neuer Technologie benötigen. Anhand eines Unternehmens mit 100 Beschäftigten lässt sich relativ einfach feststellen, wie viele Nutzer*innen alte Smartphones abgeben oder gar wegwerfen.

Alt-Handy-Abgabe

Aus Sicht des Unternehmens ist es daher sinnvoll, eine nachhaltige Lösung dieses Problems zu finden. Denn schließlich möchtest du mit der Alt-Handy Abgabe nicht zu den unzähligen Geräten beitragen, die einfach auf dem Müll landen. Diese Geräte setzen schädliche Chemikalien wie Batteriesäure, Blei und Beryllium in den Erdboden und das Grundwasser frei, die erst in Tausenden von Jahren biologisch abgebaut sein werden.

Die Lösung ist recht einfach: das Recycling. Mobiltelefone enthalten viele wertvolle Materialien und Hardware, die zu neuen Geräten recycelt werden können. Dadurch wird die Menge an neuen Rohstoffen reduziert, die für die Herstellung neuer Geräte benötigt wird. Es ist jedoch wichtig, dass du die richtige Recycling-Option für die Abgabe alter Handys wählst.

Was bedeutet Nachhaltigkeit eigentlich bei Smart Devices? Unser Report präsentiert Zahlen und Fakten zur Produktion und Nutzung von Smartphones und Tablets weltweit. Klicke hier für den kostenlosen PDF-Download.

Wo kann man alte Smartphones abgeben und recyceln?

Für das Recycling deiner alten Mobiltelefone hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst sie entweder selbst recyceln oder du kannst es einer Firma überlassen, die das Recycling für dich übernimmt. Du kannst:

  • Bei einem Recyclinghof in deiner Nähe anrufen und fragen, ob sie alte Elektrogeräte annehmen
  • Du kannst dein altes Handy in einen Recyclingcontainer in deiner Nähe werfen
  • Du kannst dein Gerät an eine Wohltätigkeitsorganisation spenden, da diese mit dem Recycling der Rohstoffe Geld verdienen kann
  • Du kannst es an eine Schule oder an wohltätige Organisationen spenden
  • Du kannst das alte Mobiltelefon an den Hersteller zurückgeben, der die Teile zu neuen Geräten recyceln kann

Wohltätigkeitsläden, Wohltätigkeitsprogramme und lokale Schulen und Gruppen würden wir dir als Recyclingmethoden am meisten empfehlen, denn so unterstützt dein Handy nicht nur andere gute Zwecke, sondern landet auch nicht einfach als Abfall auf dem Müll. Wähle  eine Option, die dir am Herzen liegt oder wirf einen Blick auf diese empfohlenen Wohltätigkeitsorganisationen, die spezielle Handy-Recyclingprogramme haben:

  • Pro Wildlife
  • Oxfam
  • Action Aid
  • Fonebak
  • O2’s Community Calling
  • Vodafone’s Great British Tech Appeal

Wer kauft alte Handys?

Das Recycling ist jedoch nicht die einzige nachhaltige Option für die Abgabe alter Handys. Du kannst dabei auch einen kleinen Gewinn erzielen. Diesen Gewinn kannst du wiederum nutzen, um ein moderneres Gerät zu finanzieren. Dabei ist es egal, ob du ein Privatnutzer bist oder gleich eine ganze Flotte an Geräten für dein Unternehmen verwaltest.

Eine Möglichkeit besteht darin, das alte Gerät im Rahmen einer Tauschoption mit deinem Mobilfunknetzanbieter abzugeben. Viele Netzanbieter bieten dir im Gegenzug für alte Geräte einen attraktiven Rabatt auf deinen neuen Vertrag oder auf ein neues Gerät an.

Alternativ kannst du dein Telefon auch an eines dieser Unternehmen verkaufen:

  • Technikläden können alte Handys verkaufen
  • Recyclingdienste wie WeBuyAnyPhone, Envirofone und Mazuma Mobile bieten dir Bargeld für dein Gerät
  • eBay-Kleinanzeigen oder Facebook Marketplace können dir den größten Gewinn bringen, wenn dein Gerät noch voll funktionsfähig ist
  • Everphone hat ein Rückkaufprogramm für Firmenhandys, bei dem wir das Recycling für dich übernehmen und dir im Gegenzug einen Barbetrag auszahlen

Entsorgung von alten Firmenhandys

Beim Trennen von alten Geräten ist der Datenschutz und der sichere Umgang mit Daten ein wichtiges Anliegen. Die von Mitarbeiter*innen benutzten Handys enthalten viele sensible Unternehmensdaten. Selbst wenn du eine moderne Mobile Device Management (MDM)-Software nutzt, könnten diese Daten dennoch in die falschen Hände geraten und dein Unternehmen angreifbar machen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du beim Entfernen von Unternehmensdaten von den Geräten ein ordnungsgemäßes Verfahren einhältst.

Das richtige Löschen von Unternehmensdaten

Es gibt einige wichtige Schritte, mit denen du sicherstellen kannst, dass all deine Daten von deinem alten Handy gelöscht wurden, bevor du es recycelst.

  • Speichere alle relevanten Passwörter für die Konten, mit denen das Mobiltelefon verbunden war.
  • Sichere alle Dateien auf deinem Mobiltelefon, einschließlich aller Fotos, Dokumente usw. auf einem anderen Gerät oder einer Speicherkarte. Dazu kannst du eine Smartphone-Verwaltungssoftware verwenden.
  • Entferne deine SIM-Karte und alle möglichen SD-Karten.
  • Trenne das Gerät vom zentralen MDM-System und lösche es, wenn du eine MDM-Software verwendest.
  • Setze das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn du diese Schritte korrekt befolgst, sind deine Daten gesichert und die Rückgabe alter Handys wird kein Sicherheitsrisiko für dich darstellen.

Die Everphone-Lösung für die sichere Abgabe alter Handys in Unternehmen

Bei Everphone bieten wir dir ein Device-as-a-Service-Mietmodell.  Falls du dieses Modell bereits kennst, dann weißt du auch schon, wie sich das Mieten von Firmengeräten positiv auf die Nachhaltigkeit deines Unternehmens auswirkt.

Kurz gesagt: Durch das Mieten wird die Zahl der alten oder defekten Handys, Tablets und Laptops reduziert, die ausgemustert und entsorgt werden müssen.

Unser Ziel ist es, dir eine Lösung zu bieten, mit der dir stets hochwertige Firmentechnologien zur Verfügung stehen. Zeitgleich helfen wir dir dabei, die aktuellen Nachhaltigkeitsanforderungen zu erfüllen und somit den CO₂-Fußabdruck deines Unternehmens zusammen mit unseren Partnern zu verringern.

Aus diesem Grund versuchen wir jedes Mal, wenn ein Gerät nach seiner Nutzung an uns zurückgegeben wird, es zunächst zu überholen und dann wieder in den Mietzyklus aufzunehmen, wobei wir natürlich die DSGVO-Datenvorschriften einhalten. Wenn ein Gerät zu alt ist oder aus anderen Gründen nicht aufgearbeitet werden kann, recyceln wir es sachgemäß oder schicken die Hardware zur Wiederverwendung weiter. Dies führt zu einer enormen Reduzierung der Abfallmenge, da kein brauchbares Gerät einfach so weggeworfen wird.

Wir kaufen deine alten Firmengeräte

Falls du noch nicht zu unseren Kund*innen gehörst, dann hast du mit großer Wahrscheinlichkeit  bereits mehrere ältere Firmengeräte, die du bald ersetzen musst.

Die gute Nachricht ist, dass Everphone deine Firmengeräte abkauft.

Das bedeutet, dass du das Geld nach der Abgabe alter Handys in das Budget für die neuen Geräte stecken kannst. So vermeidest du, dass alte Geräte einfach weggeworfen werden und dein Unternehmen kann auch nachhaltiger handeln.

Nachhaltigkeit und die neueste Technik zu nutzen, muss aber nicht im Widerspruch zueinander stehen – mit Everphone geht beides zur gleichen Zeit!

Damit stärkst du dein Employer Branding, kannst deinen ökologischen Fußabdruck klein halten und deine Mitarbeiter*innen beeindrucken. Wir legen großen Wert darauf, dir einen großartigen und zuverlässigen Service zu bieten.

Erfahre mithilfe unseres Whitepapers mehr dazu, wie du die Nutzung elektronischer Geräte in deinem Unternehmen nachhaltiger gestalten kannst.

Unser Report bietet dir umfassend Zahlen, Fakten und Perspektiven auf die Nachhaltigkeit mobiler Endgeräte.

Everphone

Empfohlene Artikel

9919
Alte-Handys-entsorgen

Handy-Entsorgung: So machst du’s richtig

10342

Onboarding: So senkt ihr die Kosten bei der Einstellung neuer Mitarbeiter*innen

9535
Business-Mobilfunktarife

5 Fakten über Business-Tarife, die du vielleicht noch nicht kennst

9655
Datensicherung Handy

Datensicherung auf dem Handy: Datenschutz auf Firmenhandys

9898

So trennst du geschäftliche und private Daten auf Smartphones

9581

Clubhouse auf dem Diensthandy?

Bleib' in Verbindung

Abonniere unseren Newsletter für Neuigkeiten zu mobilem Arbeiten und mobilen Endgeräten.

Blog-Kategorien

Mobiles Arbeiten

Nachhaltigkeit

Business-Mobilfunktarife

Technologie

Employer Branding

Datensicherheit

Downloads

Expertenwissen mit unseren Whitepapers

Vertiefte Lektüre zur Mobilgeräteverwaltung aus Sicht von IT, HR und Technischem Einkauf gibt es in unseren Papers. Der Download ist kostenlos.

Report: Mobile Device Sustainability

Whitepaper: Mobile Sicherheit

Whitepaper: Firmenhandys als Benefit